Die Regeln der Kunst

Jede einzelne Verhaltensweise jeder Person präzisiert somit das System der Unterschiede, die diese von allen anderen Mitgliedern der Experimentalgruppe abheben, ohne die ursprüngliche Formel je zu vergrößern. Denn jede Person ist vollständig in jeder ihrer Äußerungen enthalten, diese, als pars totalis, dazu bestimmt, als unmittelbar verständliches Zeichen für alle anderen, vergangenen wie zukünftigen, zu fungieren.

 

(Pierre Bourdieu)

Römerbrief

Eros ist nicht nur unaufrichtig, sondern auch unkritisch. Er weiß ja nichts von dem Andern im Andern. Er sieht im Andern nur den, der er ist. Er „liebt“ ihn in seiner nicht-existentiellen Existenz, ohne zu merken, daß dies eben sein „Böses“ ist. Liebe aber ist das beständige Erwählen und Verwerfen des Andern, das Erwählen dessen, was er nicht ist (und dies ist sein „Gutes“ !), das Verwerfen dessen, was er ist (und dies ist in seiner Totalität sein „Böses“ !)

 

(Karl Barth)

Vocal

I like the people
I like the song
This is my kind of music
They play it all night long
I like the singer
He’s lonely and strange
Every track has a vocal
and that makes a change

 

And everything about tonight feels right and so young
And anything I’d want to say out loud will be sung

 

It’s in the music
It’s in the song
Everyone I hoped would be around
has come along
for the music

 

It’s in the music
It’s in the song
And the feeling of the warmth around us all
is so strong
It’s in the music

 

(Pet Shop Boys)

 

 

 

Drinking from your cup

I caught the darkness
Drinking from your cup
I caught the darkness
Drinking from your cup
I said: Is this contagious?
You said: Just drink it up

 

I got no future
I know my days are few
The present’s not that pleasant
Just a lot of things to do
I thought the past would last me
But the darkness got that too

 

I should have seen it coming
It was right behind your eyes
You were young and it was summer
I just had to take a dive
Winning you was easy
But darkness was the prize

 

I don’t smoke no cigarette
I don’t drink no alcohol
I ain’t had much loving yet
But that’s always been your call
Hey I don’t miss it baby
I got no taste for anything at all

 

I used to love the rainbow
I used to love the view
I loved the early morning
I’d pretend that it was new
But I caught the darkness baby
And I got it worse than you

 

I caught the darkness
Drinking from your cup
I caught the darkness
Drinking from your cup
I said: Is this contagious?
You said: Just drink it up

 

(Leonard Cohen)

Also sprach Zarathustra

Licht bin ich: ach dass ich Nacht wäre ! Aber dies ist

meine Einsamkeit, dass ich von Licht umgürtet bin.

Ach dass ich dunkel wäre und nächtig ! Wie wollte

ich an den Brüsten des Lichts saugen !

Und euch selber wollte ich noch segnen, ihr kleinen

Funkelsterne und Leuchtwürmer droben ! – und selig

sein ob eurer Licht-Geschenke.

Aber ich lebe in meinem eignen Lichte, ich trinke die

Flammen in mich zurück, die aus mir brechen

 

(Friedrich Nietzsche)